Unabhängig davon, ob und wie gut Sie mit Computern, Computerprogrammen und -technologien vertraut sind, sind Sie auf Ihrem Desktop-PC selbst der Kapitän. Sie müssen den PC nicht nur richtig bedienen, sondern auch in Sachen der Software immer verantwortungsvoll handeln und die richtigen Entscheidungen treffen. Bevor Sie eine Software herunterladen, auf Ihrem PC installieren und nutzen, müssen Sie sich entscheiden, ob eine aus Hunderten Produkten mit ähnlichen Eigenschaften ausgewählte Software für Sie die richtige ist. Denn neben den üblichen Softwarekomponenten wie Treibern und Anwendungsprogrammen, die auf einem PC standardmäßig installiert und verfügbar sind, gibt es noch zahlreiche frei zugängliche oder kommerzielle Softwareprodukte in Hülle und Fülle auf dem Markt. In den meisten Fällen können Sie solche Software auch mit demselben Desktop-PC mit wenigen Mausklicks aus dem Internet herunterladen oder online kaufen. Die ausgewählte Software muss sowohl Ihren Bedürfnissen entsprechen (sie muss tun, was sie verspricht) als auch aus systemtechnischer und rechtlicher Hinsicht sicher funktionieren.

Recht und Sicherheit

Sie müssen kein IT-Experte oder Fachmann/-frau in Sachen Computertechnologie sein, um einen PC nutzen zu können. Trotzdem benötigen Sie einige spezielle Vorkenntnisse und müssen einige Aspekte beachten, bevor Sie das eine oder andere interessante Softwareprodukt – einen Treiber, ein nützliches Utility oder ein ganzes Softwarepaket wie Office – herunterladen und auf Ihrem PC installieren. Sie müssen sowohl systemtechnische als auch rechtliche Fragen vor der Installation einer Software klären beziehungsweise beachten:

  • Erfüllt Ihr PC die Systemanforderungen?
  • Ist der Anbieter des Softwareprodukts für die Vermarktung oder Bereitstellung des Produkts autorisiert? Ist er der Autor des Produkts oder ein autorisierter Händler?
  • Handelt es sich um ein Originalprodukt (kein Plagiat, keine Fälschung)?
  • Ist es ein kommerzielles Produkt, eine Freeware, eine Shareware oder eine Open Source mit GNU-Lizenz?
  • Ist die freie und kostenlose Nutzung nur auf bestimmte Zeit beschränkt, wie das beispielsweise bei einer 30-Tage-Testversion der Fall ist?
  • Muss man eine Lizenz zur Nutzung der neuen Software beschaffen? Wenn ja, was kostet eine solche Lizenz für den PC und wie bekommt man die Lizenz?