VPN – Was ist das?

Sicherheit im Internet ist ein Faktor, den viele Leute heute nicht beachten. Dabei ist es in heutigen Zeiten gerade für Firmen ein unglaublich wichtiger Faktor. Niemand lässt sich gerne in die Karten schauen, und die Verschlüsselung von Daten ist ein Muss. Die Möglichkeiten sind vielfältig, die leichteste und wohl auch günstigste ist aber wohl ein VPN, ein sogenanntes virtuelles privates Netzwerk. Wie der Name bereits vermuten lässt, so handelt es sich um ein virtuelles, privates Netzwerk, was bei einer bestehenden Internetverbindung simuliert, dass man sich in einem anderen Netzwerk befindet. Diese Verbindungen sind grundsätzlich verschlüsselt, und potentiellen Angreifern, welche Daten erbeuten wollen, wird die Arbeit erschwert. Es wäre definitiv falsch zu sagen, dass es unmöglich ist, aber die Hürde wird so hoch gelegt, dass ein Angriff bei richtiger Verschlüsselung uninteressant wird.

Sicherheit? Ein Muss!

Es gibt viele verschiedene Anbieter auf dem Markt, welche sich in Preis und Leistung unterscheiden. Einer davon ist nord-vpns.net . NordVPN hat bereits mehrere Jahre Erfahrung in der Branche und bietet exzellente Verschlüsselung und Schutz von Daten zu einem unschlagbaren Preis. Die Einfachheit überzeugt, und es ist selbst für Laien ein Kinderspiel, in das Thema VPN rein zu kommen. Eine Empfehlung für Jeden, und auch Firmen sollten definitiv ein Auge drauf werfen.

Preisersparnis

Ein VPN überzeugt aber nicht nur durch die Sicherheit, sondern bietet durchaus auch die Möglichkeit bares Geld zu sparen. Die meisten Firmen werden es kennen: Es steht wieder eine Konferenz an, zum Beispiel in den USA, und es müssen Flüge und Hotelzimmer für die Belegschaft gebucht werden. Geht man nun aus Deutschland auf entsprechende Websites, so sind es andere Preise als beispielsweise in den USA. Hier kann das VPN genutzt werden um zu simulieren, dass man in den USA ist, und es können dadurch durchaus hunderte Euro gespart werden. Ein riesiger Vorteil, den man immer im Hinterkopf behalten sollte.